Wachstumsstrategie und Ergebnisse

Wachstumsstrategie und Ergebnisse

Schwerpunktbereiche für kontrolliertes Wachstum
Die Strategie des Hafens von Kolding umfasst drei Schwerpunktbereiche, die zusammen das weitere robuste und kontrollierte Wachstum des Hafens sicherstellen sollen. Eine unabhängige grüne Strategie unterstützt die drei strategischen Schwerpunktbereiche.

Kombinierter Verkehr, Spezialhafen, Vermieter

Die strategischen Schwerpunkte ergänzen sich mit einem Synergieeffekt zum Nutzen der weiteren Geschäftsentwicklung im Hafen von Kolding.

Schwerpunktbereich: Kombinierter Verkehr

Der Hafen ist ein so genanntes trimodales oder Kombi-Verkehrszentrum, in dem die drei Verkehrsträger Schiff, Bahn und Auto aufeinandertreffen - diese Art von Hafen ist in Dänemark selten.

Wir bieten die Kombination von Straßen-, Schienen- und Seetransport an, was Flexibilität in den Gesamttransportlösungen ermöglicht - zum Vorteil unserer Kunden. Ihre Wahl der Transportlösung kann ganz individuell sein - wir passen die Lösung an Ihre Transportbedürfnisse als Kunde an.

Wir helfen Ihnen gerne, den für Sie grünsten und wirtschaftlichsten Transport zu finden.

Die zentrale Lage des Hafens in der Nähe der Nord-Süd-Eisenbahnlinie sowie der Autobahnen E20 und E45 macht ihn zum natürlichen Ausgangspunkt der Region für den weiteren Transport in das übrige Dänemark und den größten Teil Europas.

Schwerpunktbereich: Spezialhafen

Wir haben uns auf die Abwicklung von Spezialladungen spezialisiert - und konzentrieren uns auf die kontinuierliche Weiterentwicklung in diesem Bereich, auch bei Projektladungen, bei denen es von Zeit zu Zeit große Unterschiede in der Aufgabenstellung gibt.

Im Hafen von Kolding sind wir bereits auf den Umschlag einer Reihe von Ladungsarten spezialisiert, darunter verschiedene Arten von Stahl, Papier, Düngemittel und Futtermittel sowie andere Massengüter. Wir legen Wert auf einen effizienten und korrekten Güterumschlag - auch in Bezug auf die Umwelt. Gemeinsam finden wir die richtigen Lösungen mit speziellen Geräten und Lagermöglichkeiten für Ihre Fracht.

Wir wollen das weitere Entwicklungspotenzial mit Kunden nutzen, die spezifische Anforderungen an die Kompetenzen des Hafens, die Terminalausrüstung, die Lagereinrichtungen, die Ausbildung usw. haben.

Schwerpunktbereich: die Rolle des Vermieters

Der Hafen Kolding vermietet das Hafengelände an Unternehmen, die die Hafenanlagen nutzen können, um ihr Geschäft weiterzuentwickeln - wir nennen dies eine "Vermieterrolle" als strategische Maßnahme.

Das typische Unternehmen im Hafen könnte ein Vertriebsunternehmen, ein Pick-&-Pack-Unternehmen, ein Logistikunternehmen, ein Unternehmen der Kreislaufwirtschaft, ein Recycling- oder Upcycling-Unternehmen oder jede andere Art von Unternehmen sein, das vom Hafen und den zahlreichen damit verbundenen Dienstleistungen profitieren könnte.

Als Vermieter haben wir ein natürliches Interesse daran, dass Sie als Mieter im Hafen florieren und Ihr Geschäft entwickeln können.

Vision und Auftrag

Vision

Der Hafen von Kolding wird der beste Hafen für den Kurzstreckenseeverkehr sein, um einen Rahmen für Entwicklung und Wachstum in unseren Kernbereichen zu schaffen

Mission

Der Hafen von Kolding schafft innovative, maßgeschneiderte Lösungen im Zusammenspiel mit der Außenwelt

Ergebnisse - Zahlen und Statistiken

Jahresberichte

2017

2018

2019

2020

2021

Waren und wirtschaftlicher Umsatz

de_DEGerman